Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog
Multitasking in der virtuellen Realität der Gegenwart

ein experimenteller virtueller lebensraum

Mehr vom Kriege

Veröffentlicht am 29. Dezember 2008 von multi in Humanes

Die folgende Dokumentation gibt einen kleinen Einblick in die Rolle von Täuschung und List in der Kriegsführung.
Angeführt werden u.a. das trojanische Pferd, die Brunnen von Beersheba oder auch Operation Bodyguard als Beispiele erfolgreicher Täuschungsmanöver im Laufe der Jahrhunderte.

Aber seht selbst (runde 40 Min):



Carl von Clausewitz wird nicht erwähnt, dafür aber Sun Tzu.


Kommentare

Die Sache mit dem Frosch

Veröffentlicht am 28. Dezember 2008 von multi in Humanes




Und, wie heiss ist das Wasser?
Kommentare

another theory about you

Veröffentlicht am 28. Dezember 2008 von multi in english

Kommentare

thezeitgeistmovement.com

Veröffentlicht am 27. Dezember 2008 von multi in Wissenswertes

"The Goal:
The Means is the End:
We intend to restore the fundamental necessities and environmental awareness of the species through the avocation of the most current understandings of who and what we truly are, coupled with how science, nature and technology (rather than religion, politics and money) hold the keys to our personal growth, not only as individual human beings, but as a civilization, both structurally and spiritually. The central insights of this awareness is the recognition of the Emergent and Symbiotic elements of natural law and how aligning with these understandings as the bedrock of our personal and social institutions, life on earth can and will flourish into a system which will continuously grow in a positive way, where negative social consequences, such as social stratification, war, biases, elitism and criminal activity will be constantly reduced and, idealistically, eventually become nonexistent within the spectrum of human behavior itself."


thezeitgeistmovement.com

Es geht also um fundamentale Notwendigkeiten und das Bewusstsein des Menschen, aktuelle Technik und gesammeltes Wissen, die Natur und unseren Umgang mit Ihr, geistiges Wachstum des Individuums und der Gemeinschaft.
Es geht darum, wie Menschen dauerhaft auf dieser Erde leben können,
In welcher Form von Gesellschaft und zu welchen Lebensbedingungen.

Diese Website und die dahinter stehenden Menschen stehen für eine neue Welt,
die keiner "New World Order" folgen will.

Da stell ich mich dazu!


Kommentare

the venus project

Veröffentlicht am 27. Dezember 2008 von multi in Humanes

Einen interessanten weiteren Einblick in den Geist des Geldes bietet Zeitgeist Addendum mit dem folgenden Video:


Auf englisch, aber das wird ja anscheinend Weltsprache...
Was sonst noch aus der Welt wird?
Werden wir ja sehen, wir sind ja alle dabei...

die Adresse dazu: www.thevenusproject.com
Kommentare

Inselwissen - Politiker im Netz

Veröffentlicht am 27. Dezember 2008 von multi in für Kinder

Was Inselwissen ist?

www.wikipedia.de
sagt dazu:


"Als Inselwissen wird bruchstückhaftes, nicht in einen Kontext eingebundenes Wissen bezeichnet. Das Phänomen wird im Zusammenhang mit der häufigsten Erwerbssituation mit der Informationsmenge und -vielfalt der heutigen Massenmedien erklärt."

Weiter:

Die Infrastruktur der Medienlandschaft hat sich in den letzten Jahren derart gesteigert, dass Nutzer auf unterschiedlichste Kommunikationsmittel zugreifen können, jedoch durch diese nur ein bruchstückhaftes Wissen vermittelt bekommen. Um dieses Inselwissen zu einem direkt nachhaltig verfügbaren Praxiswissen umzuwandeln, fehlt jedoch vielen Menschen die Muße bzw. Zeit oder die Kenntnis eines Kontextes (Vorwissen), in den das neu erworbene Wissen eingebettet werden kann. Dadurch kommt es zu Defiziten in der Beurteilung des Wahrheitsgehalts des neu erworbenen Wissens.


Ob das, was folgende Politiker übers Internet wissen, überhaupt schon als Wissen
bezeichnet werden kann, kann ja jeder selbst entscheiden. Aus seinem Kontext heraus...


Deutschland du Opfer:


Was soll ich da hinzufügen?
Kommentare

Das Internet der Dinge - RFID

Veröffentlicht am 27. Dezember 2008 von multi in experimente

oder auch: die RFID-technologie

Berührungsloses Erfassen kleiner Chips, welche jedem "getaggten" Produkt eine eigene Identität geben.

Anhand einer individuellen Nummer wird jeder Joghurtbecher, jedes Paket, jeder Einkauf und jeder beliebige andere Gegenstand identifizierbar.

Praktisch und Zeitsparend, z.b. für Blinde oder beim Einkaufen, in der Logistik und der Organisation.

Dinge werden zum Reden gebracht, daher auch "das Internet der Dinge".

Realität und Virtualität verschmelzen ein Stück mehr.

Wie beim Tauchen die Tafeln für Tauchtiefe und Zeit auf rein theoretischen Berechnungen, existieren auch in der Waren-Logistik zwei Welten parallel.

Einmal die realen Dinge, das Ist. Und einmal die Datenbanken dazu, das Soll.
Ab und zu erfolgt ein Abgleich, und dabei wird oft eine Differenz zwischen Datenbanken und realem Bestand festgestellt.

Diese Lücke schliesst RFID, da jedes Produkt seine eigene Datenbank dabeihat, welche leicht erfasst und abgeglichen werden kann.


ARTE hat dazu eine interessante Doku gemacht,
welche weitere Vor- und Nachteile
aufzeigt.

Dass auch bei dieser Technik, wie bei so vielen, Brauch und Missbrauch nahe bei einander liegen,
dürfte ja klar auf der Hand liegen...

RFID - Die smarte Revolution




gute 50 Minuten lang und sehenswert.

Zitat:
"Das Internet der Dinge ist Lückenlos..."

Tja, steckste nich drinne...

Ach ja, auch in diesem Video kommen RFID-Chips vor. Wenngleich in einem anderen Zusammenhang...

Kommentare

runesofmagic.com

Veröffentlicht am 26. Dezember 2008 von multi in games

Ein weiteres Fantasy-MMORPG, diesmal kostenlos
und als Konkurenz zu
WoW angepriesen.

Hier ein Trailer:

Kommentare

who is ted bundy?

Veröffentlicht am 26. Dezember 2008 von multi in Wissenswertes

[04:47:20] tight.ass.Toni.21 : Hullo!
[04:47:35] Ted Bundy : hai
[04:47:35] tight.ass.Toni.21 : Nice to meet u ! where I can see Your personal info ? My photos you can see at link http://line-age.net/members/?id=1211
[04:47:44] Ted Bundy : amazing
[04:47:46] tight.ass.Toni.21 : ohhhh... my mam comming soon... see you later! :*
[04:48:03] Ted Bundy : you know my name?
[04:49:01] Ted Bundy : be scared...
Kommentare

http://www.freerainer.de/

Veröffentlicht am 26. Dezember 2008 von multi in Film und Fernsehen

http://www.freerainer.de/
Kommentare
1 2 3 4 > >>