Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
Multitasking in der virtuellen Realität der Gegenwart

ein experimenteller virtueller lebensraum

Ein wenig Teamwork in BF2

Veröffentlicht am 8. März 2009 von multi in games

Hier erstmal ein kleines Beispiel:


Natürlich gibt es noch tausend und eine weitere Arten, wie zwei oder mehr Spieler gemeinsam stärker sind als der stärkste Gegner allein.
Wer das Spiel schon mal gespielt hat wird sich erinnern, wie er am Anfang tausend virtuelle Tode starb, ohne auch nur einen gegner vor die eigene Flinte zu bekommen, und wie er dann irgendwann eigene Erfolge zu verzeichnen hatte, welche stetig wuchsen.
Wie immer wieder mal ein "Blink!"  ertönt, wenn ein neuer Rang erreicht ist, eine neue Waffe dazu kommt.

Und irgendwann entdeckt dann der Standard-Battlefield2-Spieler die Mini-Karte, welche Teammitgleider anzeigt, aber keine Gegner.
Er entdeckt die Squads, den Commander-Mode,  das Teamplay.

Viele Fahrzeuge in BF2 bieten Platz für mehr als eine Spielfigur, und dieser Umstand, gepaart mit den verschiedenen Spielerklassen
(z.B. Special-Forces, Sniper, Sturmsoldat, Engineer, Panzerabwehr, Sanitäter, Munitions-Supporter)
gibt tausend Wege, im Verbund die surreale Schlacht zu bestreiten.

Auf das obige Video bezogen: In der Regel haben Fusssoldaten und Jeeps gegen Helikopter wenig Chancen, doch der Sprengstoff des zurückbleibenden Spielers, am Jeep seines Kameraden sein Ziel findend, gibt dem scheinbar unaufhaltsamen Geschehen eine eher überraschende Wendung.

Was fliegt der Heli auch so tief...

Aber soweit zur Theorie, nun folgt die Praxis!

"Leben heisst Kämpfen", nicht nur in der realen Welt...
Kommentiere diesen Post